Badezimmerbeleuchtung

780
Farbe
Material
Lichtquelle
Volt
Watt
Feuchtigkeitsschutz
dimmbar
Status
RENDL Wandleuchte MARINA LED 120 Wandleuchte Chrom 230V LED 25W IP44 3000K R11998 1
IP44
RENDL Einbauleuchte APRIORI weiß Glas satiniert 230V GU10 35W IP54 R12747 1
IP54
Auf Lager
EUR 19,50

APRIORI

RENDL Einbauleuchte EQUA Chrom 230V GU10 35W IP54 R12746 1
IP54
Auf Lager
EUR 22,-

EQUA

RENDL Deckenleuchte KARISMA 22 2D Deckenleuchte Opalglas 230V GR10q 16W IP44 R10106 1
SALEIP44
RENDL Deckenleuchte AREA 35 2D Deckenleuchte Opalglas/Chrom 230V GR10q 28W IP44 R10109 1
SALEIP44
RENDL Einbauleuchte MAJESTIC gebürstetes Aluminium 230V GU10 35W IP44 R12911 1
IP44
Auf Lager
EUR 32,-

MAJESTIC

RENDL Deckenleuchte SASSARI Deckenleuchte weiß Polykarbonat/Kunststoff 230V LED 24W IP65 3000K R13642 1
IP65
Auf Lager
EUR 120,-

SASSARI

RENDL Deckenleuchte ESICA SQ Deckenleuchte Chrom 230V LED 6W IP44 3000K R12198 1
IP44
Auf Lager
EUR 68,-

ESICA SQ

RENDL Wandleuchte REGINA LED 60 Chrom 230V LED 9W IP44 3000K R12000 1
IP44
Auf Lager
EUR 120,-

REGINA 60

RENDL Deckenleuchte MARC SQ Aufbauleuchte Aluminium 230V GX53 9W IP54 R10128 1
SALEIP54
RENDL Einbauleuchte VERO Einbauleuchte Chrom 12V GU5,3 50W IP44 R10395/12 1
IP44
Auf Lager
EUR 48,-

VERO 12V

RENDL Deckenleuchte DEZA quadratische Aluminium/Glas satiniert 230V G9 25W IP54 R10166 1
SALEIP54
RENDL Wandleuchte IMPERIA 90 Wandleuchte Chrom 230V G5 39W IP44 R12218 1
SALEIP44
RENDL Wandleuchte IMPERIA 120 Wandleuchte Chrom 230V G5 28W IP44 R12219 1
SALEIP44
RENDL Deckenleuchte KIM Deckenleuchte weiß 230V GU10 35W IP65 R13608 1
IP65
Auf Lager
EUR 58,-

KIM

RENDL Wandleuchte AMENITY 60 Wandleuchte Chrom 230V LED 8W IP44 3000K R12639 1
IP44
RENDL Deckenleuchte MERANO LED 30 Deckenleuchte Chrom/Mattacryl 230V LED 16W IP44 3000K R13697 1
IP44
RENDL Wandleuchte AMENITY 90 Wandleuchte Chrom 230V LED 11W IP44 3000K R12640 1
IP44
RENDL Deckenleuchte MERANO LED 35 Deckenleuchte Chrom/Mattacryl 230V LED 24W IP44 3000K R13698 1
IP44

Das Bad auszustatten ist nicht leicht. Wir brauchen ein leistungsstarkes Licht, z.Beispiel beim Spiegel, welches aber auch schwächer ist zum relaxen in der Badewanne, wo uns das scharfe Licht stören würde. Deshalb ist es von Vorteil wenn man sich eine zentrale Deckenleuchte welche auch die Schränke und Spiegel anleuchten kann.
Die Leuchten müssen die hohen Anforderungen gegen Wasser und Feuchtigkeit natürlich erfüllen. Das ist absolute Grundlage der Badleuchten. Es ist empfehlenswert, sich die Leuchten von einem Fachmann zu instalieren. Lebensdauer der Leuchten ist so gewehrleistet und Sie müssen sich keine Sorgen machen wegen möglichen entladungen oder kurzschlüssen.

Sofern Sie überlegen die Leuchten im Bad selbst zu instalieren, ist es wichtig zu überprüfen, dass die sogennanten IP Nummern,vom Hersteller angegeben sind. Buchstäblich ist es ein Index "Schutzartbescheibung" aus dem Englischen "Ingress Protection". Im Grunde gibt diese Nummer an, wie belastbar die Lampe gegenüber ungünstigen Einflüssen ist - im Fall von Bädern besonders gegen Feuchtigkeit und Wasser. IP ist immer markiert mit zwei numerischen Werten und es ist wichtig entscheiden zu können, wo im Bad wir die Leuchte plazieren wollen.

Es kann hilfreich sein das Bad in drei Zonen einzuteilen, je nach Anforderungen und Bedingungen:
1/ Der verwundbarste Teil vom Bad ist der, welcher direkt in der Nähe von Duschen oder Badewannen liegt, z.Beispiel innerhalb von Duschecken. Alle Geräte in dieser Zone müssen aus Sicherheitsgründen Niederspannung (max. 12V) und Leuchten müssen beschaffen sein mit IP min. 65. Das ist Bezeichnung für Lampen, welche funktionieren müssen bei absoluter feuchtigkeit und kontakt mit Wasser. Bezeichnung IP68, höchster Schutz, bekommen Lampen welche ins Wasser getaucht werden können, d.h. Lampen ins Schwimmbad.
2/ Weniger anspruchsvollere Zone ist die die Entfernung über zwei Meter in der Höhe übers Bad oder Dusche aufweisst. Also brauchen wir IP 44.
3/ Das gleiche IP44 empfielt sich bei Lampen, welche wir plazieren ins Bad ganz und gar ausser Reichweite von Wasser, z.B. Reflektoren über dem Spiegel oder Deckenleuchten. Immerhin Feuchtigkeit und Dampf kann auch dort eindringen. Heute benutzen wir LED-Quellen - Beliebt sind z.B. fertige Bad-Lampen (Glühlampe nicht wechsel) oder wie LED-Bänder, welche gleichmässig grossen Raum beleuchten, angemessen und sehr populär sind z.B. zur Hintergrundbeleuchtung Badschränken oder Spiegel.

Jedes Jahr bringen neue Trends innerhalb Farben und Materialien, im Bad ist es Schwarz / Weiss, Marmor und Beton. Bei den Lampen überwiegt stets Chrom und hauptsächlich wegen dem, dass 90% gebrauchen Chrom-Baterien. Unsere Kunden wollen am meisten Lampen aus rostfreiem Stahl, aber Leuchen aus Glas oder nur Chrom-Zubehör welches zu allen passt.